zum Inhalt

Liefer- und Zahlungsbedingungen Hof Kubitzberg

Hof Kubitzberg ist eine Betriebsstätte der Schleswiger Werkstätten für Menschen mit Behinderungen mit Hauptsitz in 24837 Schleswig, Mühlenredder 19. 
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Schleswiger Werkstätten gelten in vollem Umfang für die Betriebsstätte Hof Kubitzberg.
Ergänzend gelten für die Betriebsstätte Hof Kubitzberg die folgenden Regelungen:

1. Öffnungszeiten aller Betriebsbereiche (ohne Bio Markt Kubitzberg)

Montag bis Donnerstag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
An gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

2. Öffnungszeiten Bio Markt Kubitzberg

Dienstag bis Freitag: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
An gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

3. Mindestbestellwert, Auftragsannahme und Bestellformular (gewerbliche Kunden)

  • Grundsätzlich gilt ein Mindestbestellwert (Netto-Waren-Wert) von 15 € je Auftrag.
  • Eine Auftragsannahme durch Hof Kubitzberg erfolgt in der Regel schriftlich mit einem Auftrags-/ Bestellformular.
  • In Einzelfällen werden Aufträge mündlich angenommen. 
  • Ein Auftrag (Angebot Auftraggeber) gilt als erteilt, sobald mündlich oder schriftlich ein Auftrag in der Betriebsstätte Hof Kubitzberg eingegangen ist. 
  • Mit der Auftragserteilung erkennt der Auftraggeber die „Liefer- und Zahlungsbedingungen Hof Kubitzberg“ an.
  • Ein Auftrag (Angebot Auftraggeber) gilt als angenommen, wenn der Auftragnehmer (Hof Kubitzberg) dem Auftrag nicht mündlich oder schriftlich widerspricht. In der Regel erstellt Hof Kubitzberg im Falle der Auftragsannahme keine gesonderte schriftliche Auftragsbestätigung.

4. Lieferservice Hof Kubitzberg und Lieferzeiten (gewerbliche Kunden)

  • Hof Kubitzberg bietet einen Lieferservice an.
  • Die Dienstleistung „Lieferservice“ wird angeboten von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 6.30 Uhr bis 16.00 Uhr.
  • Keine Lieferungen an gesetzlichen Feiertagen.
  • Andere Lieferzeiten nur nach Absprache.

5. Liefergebiet und Liefergebühr (gewerbliche Kunden)

  • Das „allgemeine Liefergebiet“ für den Lieferservice Hof Kubitzberg erstreckt sich auf das Stadtgebiet von Kiel bzw. einen Umkreis von 10 Km um den Standort Hof Kubitzberg.
  • Hof Kubitzberg bietet eine „Frei-Haus-Lieferung“ in dem benannten „allgemeinen Liefergebiet“ an, wenn der Lieferwert (Netto-Waren-Wert) mindestens 30,00 € je Auftrag erreicht.
  • Wird der Lieferwert von 30,00 € pro Auftrag unterschritten, berechnet sich eine Liefergebühr = Mindermengenaufschlag.
  • Die Liefergebühr berechnet sich als Differenzbetrag aus dem Netto-Waren-Wert des Auftrags (tatsächlicher Lieferwert) und dem Netto-Waren-Wert für Frei-Haus-Lieferung und wird als Mindermengenaufschlag (MMA) ausgewiesen.
  • Lieferungen außerhalb des allgemeinen Liefergebietes nur nach Absprache und unter Berechnung einer Liefergebühr von 2,50 € / km einfache Fahrstrecke.
  • Eine Selbstabholung von bestellter Ware durch den Kunden ist jederzeit nach Absprache möglich.

6. Lieferscheine, Rechnungen, Quittungen (gewerbliche Kunden)

  • Jede Lieferung von Waren oder Dienstleistungen durch die Betriebsstätte Hof Kubitzberg wird durch einen Lieferschein begleitet und dokumentiert. Darin wird jede einzelne erbrachte Leistung beschrieben: Bezeichnung von Produkt oder Dienstleistung,  Menge, Einzelpreis.
  • Nach erfolgter Lieferung bestätigt der Empfänger der Lieferung (Auftraggeber) durch Unterschrift auf dem Lieferschein die erbrachte Leistung.
  • Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden Eigentum der Betriebsstätte Hof Kubitzberg.
  • Die erste Seite des Lieferscheines (weiß = Original) verbleibt beim Kunden, die Durchschriften (rosa + gelb) gehen zurück an die Betriebsstätte Hof Kubitzberg.
  • Auf Grundlage des Lieferscheines wird die Leistung dem Kunden in Rechnung gestellt. Die Zahlungsbedingungen sind der Rechnung zu entnehmen. 
  • Wird eine Leistung durch einen Kunden bar bezahlt, ist der Brutto-Rechnungsbetrag zu bezahlen (Netto-Waren-Wert zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer).
  • Im Falle einer Bar-Zahlung hat der Kunde Anspruch auf eine Quittung bzw. eine schriftliche Bestätigung auf dem Lieferschein / der Rechnung, dass der Rechnungsbetrag in Bar bezahlt wurde.

7. Preise für gewerbliche Kunden 

Für gewerbliche Kunden werden Preise für Waren und Dienstleistungen als Netto-Preise angegeben; z.B. auf dem Auftrags-/Bestellformular und auf Lieferscheinen. Bei Rechnungslegung wird grundsätzlich die zum Zeitpunkt der Rechnungslegung gültige Mehrwertsteuer auf den Netto-Preis aufgeschlagen.

8. Preise für private Kunden

Für private Kunden werden Preise als Brutto-Preise (incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer) angegeben; z.B. Preisauszeichnung der einzelnen Waren und Dienstleistungen im Bio Markt Kubitzberg;  Preis für Kaminholz.

Stand: Januar 2015