zum Inhalt

04.10.2018

Planen Sie Ihren Festtagsbraten!

Rindfleisch & Gänse

Jetzt vorbestellen!

Tel.: 0431 - 32 94 6-34

DE-ÖKO-006

Auf Hof Kubitzberg können Sie das ganze Jahr hindurch verfolgen, wie die Tiere heranwachsen: Die Galloway-Rinder laufen von Mai bis November auf den ausgedehnten Weideflächen, von Dezember bis April werden sie im Stall gefüttert. Die Gänse werden jeden Morgen auf die Klee-Gras-Weide geführt und finden dort einen Teich zum Baden und zur Gefiederpflege. Mit dem ersten Hahnenschrei erwacht das Leben in den Hühnerställen: Munter wird in der Einstreu gescharrt, in den Gemeinschaftsnestern werden die Eier gelegt und dann geht es raus auf die Hühnerweide.

Abends, wenn es dunkel wird, kommen alle Hühner und Gänse wieder in den sicheren Stall und freuen sich auf die extra Protion Getreide.

Artgerechte Tierhaltung nach BIOLAND- Richtlinien - darauf achten die Landwirte auf Hof Kubitzberg. Bei der Fütterung werden ausschließlich Futtermittel aus eigenem Anbau oder von anderen ökologischen Betrieben eingesetzt: Weidegras, Getreide, Gemüsereste, Kartoffeln. Das zahlt sich am Ende aus: Fleisch aus ökologischer Tierhaltung ist im Geschmack hervorragend. Überzeugen Sie sich selbst!

zurück zur Übersicht